Logo
Login click-TT

Kreisvorranglisten Nachwuchs

116 Teilnehmer bei Kreisvorranglisten in Eschborn

Bei den Kreisvorranglisten der Jugend und Schüler in Eschborn gingen am 14. Januar insgesamt 116 Teilnehmer an den Start, womit eine leichte Steigerung im Vergleich zum Vorjahr (112) verzeichnet werden konnte.

Wie im Vorjahr waren in den weiblichen Konkurrenzen insgesamt neun Mädchen dabei. Hier fanden jeweils direkt die Kreisendranglisten statt. Ausgespielt werden konnten aber lediglich die A-Schülerinnen mit sieben Starterinnen.

Leider keine Teilnehmerin gab es bei der Weiblichen Jugend.
Bei den A-Schülerinnen setzte sich Emily Weis (TV Eschborn) vor Kim Prokasky (SV Titania Eppenhain) durch, die sich damit beide für die Bezirksvorranglisten am 13./14. Mai in Kelkheim qualifiziert haben. Dritte wurde Leonie Janssen (TSG Niederhofheim).
Die B-Schülerinnen gewann kampflos Elena Kalweit (TSG Niederhofheim)
Bei den Jüngsten, den C-Schülerinnen konnte Katharina Reusswig (TV Wallau) ebenfalls kampflos den Titel erringen.

Bei der männlichen Jugend waren 32 Teilnehmer am Start, eine Steigerung im Vergleich zum Vorjahr (26). In den 6 Gruppen qualifizierten sich die ersten beiden für die Endranglisten am 04./05. März in Niederhofheim.
Wie im Vorjahr 40 Teilnehmer gab es bei den A-Schülern. In den 8 Gruppen qualifizierten sich ebenfalls die ersten beiden für die Endrangliste.
Die 25 B-Schüler (Vorjahr 21) ermittelten in 5 Gruppen die Endrundenteilnehmer. Es qualifizierten sich jeweils die ersten beiden.
Unter den 10 C-Schülern (Vorjahr 16) wurden 6 Qualifikationsplätze ausgespielt. In den beiden Gruppen qualifizierten sich die ersten drei für die Endrangliste.

Bilder der Siegerehrungen

Schülerinnen A
Schülerinnen B
Schülerinnen C